Startseite

SV Glienicke Fußball
SV Glienicke Fußball fühlt sich fröhlich.
Nach zwei Jahren Abstinenz ist er zurück, Claus Pohl, nach dem „seine Jungs“ groß sind und alle hochklassige Vereine bzw. Sportschulen gefunden haben, will er wieder angreifen.

Bitte fleißig teilen. Gerne auch Kontakt über Facebook oder Instagram. Telefonisch über die Abteilungsleitung/ Jugendleitung.

https://www.sv-glienicke.de/abteilungen/fussball/
SV Glienicke Fußball
SV Glienicke Fußball fühlt sich dankbar – hier: Vitadeum Glienicke.
Vitadeum Glienicke
Was man nicht alles macht.

Liebe Trainer, vielen Dank an jeden einzelnen von euch, der trotz aller Widrigkeiten alles für die Kids macht. Wir sind Stolz eine so tolle Trainermannschaft zu haben.

Super Team vom Vitadeum Glienicke, schnell, freundlich und keine langen Wartezeiten. Top👍🏻
SV Glienicke Fußball
SV Glienicke Fußball
Wir freuen uns über jeden der vorbeikommen wird und nen 10er 💴 für Eintritt 🎟, Wurst 🌭 und Bier 🍺 passt locker.
#ausglienickefürglienicke
SV Glienicke Fußball
SV Glienicke Fußball
Für die Sommerferien planen wir wieder unsere Feriencamps. Diesmal in Kooperation mit der Nachhilfe Lernschmiede Glienicke. Die liebe Steffi und ihr Team werden einmal am Tag spielerisch ein wenig den Schulstoff auffrischen, der in der verrückten Zeit sicher bei jedem Kind etwas zu kurz gekommen ist. Zu einem guten Fußballer gehören nicht nur flinke Füße, sondern auch ein fitter Kopf. Ansonsten ist es wie gewohnt, unsere DFB zertifizierten Trainer freuen sich wieder die Jungs und Mädels zu fördern und zu fordern. Das Catering für unsere Camps übernimmt wieder wie im letzten Jahr der Tafelfürst und wird unsere Kids und Trainer mit leckeren frischen Gerichten überraschen. Wir freuen uns auf euch!

Hermsdorf, Berlin, Germany-Lübars, Berlin, Germany-Reinickendorf-Waidmannslust, Berlin, Germany-Märkisches Viertel-Oranienburg Oranienburg-Stadt Hennigsdorf, Brandenburg, Germany-Mühlenbeck, Brandenburg, Germany
SV Glienicke Fußball
SV Glienicke Fußball
Möglicherweise ist der Hilferuf der Wis­sen­schaft­le­r:in­nen doch noch angekommen. Dagmar Freitag, die sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, sagt der taz: „Was die Bedeutung von Sport und Bewegung angeht, werbe ich stets dafür, diese wichtigen Aktivitäten zu ermöglichen, ohne allerdings das Infektionsgeschehen auszublenden. Die Wissenschaft gibt uns hier viele Hinweise, was möglich sein kann und was unterlassen werden sollte.“

Daumen sind gedrückt!